Werkstoff Inoxripp4486

Lean Duplex mit bauaufsichtlicher Zulassung Z-1.4-261 / Z-1.4-273

Kurzbeschreibung Inoxripp4486

Hinter dem Markennamen Inoxripp4486 verbirgt sich unser neuester bauaufsichtlich zugelassene Werkstoff, der die technischen Vorteile der Kaltverformung voll ausschöpft und dabei gleichzeitig kostengünstiger als die meisten vergleichbaren Werkstoffe ist.

Inoxripp4486 ist eine Sonderform des Werkstoffs 1.4482 und fällt damit in die Kategorie der Lean Duplex Werkstoffe (vergleichbar V4A). Im Gegensatz zum herkömmlichen 1.4482 ist bei unserem Inoxripp4486 sichergestellt, dass er immer die Korrosionsbeständigkeitsklasse III besitzt. Diese Einstufung wurde durch die Bundesanstalt für Materialprüfung (BAM) in Berlin vorgenommen und sowohl durch das Materialprüfungsamt (MPA) NRW als auch durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin bestätigt - unabhängig von der Standardvariante des 1.4482.

Kaltverformter Inoxripp4486 glänzt durch hervorragende mechanische Eigenschaften. Er besitzt einerseits die für kaltverformte Duplexstähle typischen hohen Festigkeiten (>800 MPa) und Streckgrenzen (>700 MPa). Außerdem ist er - anders als andere kaltverformte Duplexstähle - hochduktil mit hervorragenden Dehnungswerten (>5%). Diese einzigartige Kombination schafft Planern und Architekten neue Möglichkeiten.

Seit dem 03. September 2013 ist unser kaltverformter Inoxripp4486 in den Durchmessern 6-14mm unter der Zulassungsnummer Z-1.4-261 beim DIBt bauaufsichtlich zugelassen. Diese Zulassung haben wir im Januar 2020 erweitert, so dass unser Inoxripp4486 für viele Anwendungsgebiete als B700B NR verwendet werden kann. Darüber hinaus haben wir am 15. Februar 2018 die bauaufsichtliche Zulassung Z-1.4-273 für warmgewalzten Inoxripp4486 in den Durchmessern 16-20mm erhalten und besitzen damit als einziges Unternehmen eine Zulassung für diesen Durchmesserbereich in dieser Korrosionsbeständigkeitsklasse.

Werkstoff-Eigenschaften

Kennzahl Wert
Beschreibung x 2 CrMnNiMoN 21 5 3
Kategorie vergleichbar A4
Gefüge Duplex
Korrosionsbeständigkeit Klasse 3
E-Modul 160000
Magnetismus Ja

Verfügbarkeit

DurchmesserVerfügbarkeit
6-14 mm ständig verfügbar, als Ringe, als Biegeteil, als Matten, als Stäbe
16-20 mm ständig verfügbar, als Stäbe, als Biegeteil
25-32 mm ständig verfügbar, als Stäbe, als Biegeteil

Bitte beachten Sie, dass wir bei den "auf Anfrage" markierten Varianten produktionsbedingt wechselnde Lieferzeiten haben.


Durchmesserabhängige Eigenschaften

Kennzahl 6-14 mm
Typ B 700B NR
Herstellungsart Kaltgerippt
Zugfestigkeit (Rm) >= 800 N/mm²
Streckgrenze (Re) >= 700 N/mm²
Re, Ist / Re, Soll <= 1.3
Rm / Re >= 1.08
Agt >= 5% (in der Regel >= 10%)
Bauaufsichtliche Zulassung Z-1.4-261
Erstzulassung 03. Sep 2013
Gültigkeit 31. Dez 2022
16-20 mm
B 500B NR
Warmgewalzt
>= 550 N/mm²
>= 500 N/mm²
<= 1.3
>= 1.08
>= 5% (in der Regel >= 10%)
Z-1.4-273
15. Feb 2018
15. Feb 2023
25-32 mm
B 500B NR
Warmgewalzt
>= 550 N/mm²
>= 500 N/mm²
<= 1.3
>= 1.08
>= 5% (in der Regel >= 10%)
--
--
--


Weitere Werkstoffe

Inoxripp4486

Inoxripp4486 (1.4482) ist ein neuer Duplexstahl mit unserer allgemein bauaufsichtlicher Zulassung (Z-1.4-261 / Z-1.4-273) und ist in 6mm - 32mm verfügbar.

1.4362

Der Werkstoff 1.4362 ist ein Duplexstahl mit unserer allgemein bauaufsichtlicher Zulassung (Z-1.4-228) und ist in den Durchmessern 6mm - 12mm verfügbar.

1.4571

Der Werkstoff 1.4571 ist ein austenitischer Stahl mit unserer allgemein bauaufsichtlicher Zulassung (Z-1.4-50) und ist in den Durchmessern 6mm - 14mm verfügbar.